Cor Dynamics

Cor Dynamcis - Tom Stone  USA 



Diese Form der Psychotherapie beschäftigt sich im Wesentlichen mit unseren Emotionen und warum wir Dinge tun oder nicht tun, obwohl wir es doch eigentlich besser wissen sollten (Beispiel: nicht viel Wasser trinken, obwohl wir wissen, dass wir viel Wasser trinken sollten).


Obwohl man eigentlich im „Hier und Jetzt“ leben sollte, kann es vorkommen, dass man häufig in der Vergangenheit verharrt oder seinen Blick bereits in die Zukunft richtet. Dabei widersetzt man sich oft möglichen Änderungen, schränkt seine Selbstdarstellung ein und reagiert auf bestimmte Umstände übertrieben.
Was aber lässt einen so handeln? In vielen Fällen sind es innere Widerstände, welche einen davon abhalten so zu handeln, wie man es eigentlich möchte.


Mit den Core Dynamics, wie auch den Awareness Techniken sollen eventuelle Widerstände bewusst gemacht und Möglichkeiten erarbeitet werden, diese zu überwinden.
Die von Tom Stone entwickelte Methode versucht durch einen fast spielerischen Ansatz, „dummen Angewohnheiten“ zu erkennen und zu überwinden und damit positiv zu unserem Leben und unserem Umfeld beizutragen.