Qualifikation

Thomas Lindenthal

 

 

Beruflicher Lebenlauf / Ausbildung:

 

1987/1988

Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen Ausbildung zum Masseur u. med. Bademeister

 

1994

Ausbildung zum Sportphysiotherapeut VPT in Amerang

 

1997

Ausbildung zum Physiotherapeut am Ulmkolleg

 

2004 – 2006

Ausbildung zum Heilpraktiker am Ulmkolleg und Kreawi Karlsruhe

 

2006

5 Jährige Ausbildung zum Osteopath an der SKOM

mit BAO- Abschluß

 

 

Naturheilkundliche Ausbildungen :

 

- Osteopathie

 

- Cellsymbiosistherapie n. Dr.med.Heinrich Kremer

 

- Bioresonaztherapie / Elektroakupunktur

 

- Global Diagnostics Vitalfeldtherapie

 

- Infusionskonzepte

 

- Labordiagnostik

 

- Wirbelsäulentharepie n. Dorn Breuss-Massage

 

- Akupunkturmassagen. Radloff

 

- Neue Homöopathie n. Erich Körbler

 

- Kinesiologie

 

- Neuraltherapie

 

- Ohrakupunktur

 

- Augendiagnose

 

- Klinische Hypnose

- Systemische Blancen n.Anna Baresch

 

- Cor Dynimics-Tom Stone USA

 

- Bo-Meridian-Shiatsu

 

- Aurachirurgie Q7-Quantenheilung

 

- Matrix-Rhythmus-Therapie n. Dr. Randoll

 

 

Physiotherapeutische Zusatzqualifikationen :

 

- Manueller Lymphdrainage

 

- Fußreflexzonentharapie

 

- Sportphysiotherapie

 

- Brügger-Konzept

 

- PNF

 

- Triggerpunkttherapie

 

- Manuelle Therapie